Fahren Sie mit grenzüberschreitenden öffentlichen Buslinien nach Luxemburg

Ihr grenzüberschreitender Fahrschein

Zur Fahrt mit grenzüberschreitenden Bussen nach Luxemburg können Sie einen Vorzugstarif nutzen.
Je nach ihrer Entfernung nach Luxemburg wurden zwei Zonen festgelegt.
 
Was auch immer der Grund Ihrer Fahrten ist, mit den RegioZone-Fahrkarten können Sie zu einem geringen Preis auf der Strecke Ihrer Wahl frei verkehren.

Bei grenzüberschreitenden RGTR-Bussen gilt die kostenlose Fahrt innerhalb von Luxemburg bis zum letzten Halt vor der Grenze oder bis zur Grenze, falls sich dort eine Bushaltestelle befindet.

Schüler unter 25 Jahren, die eine weiterführende Schule besuchen und eine "myCard" besitzen, können auf den RegioZone Buslinien 168, 178, 182, 183, 187, 686, und 537 kostenlos reisen.

Kinder unter 12 Jahren reisen kostenlos wenn Sie in Begleitung von einer Person von mindestens 12 Jahren sind, die im Besitz eines gültigen RegioZone-Tickets sind. Diese Regel gilt jedoch nicht wenn die komplette Fahrt im Ausland erfolgt.
Kinder unter 6 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Ihre Fahrscheine sind gültig in der 2. Klasse und können auch im Bus erworben werden.
Mehr Informationen
Bus_Sarrebruck_2019__644-x-430.jpg