Decouvre-Europe-Velo_ECRANS_2022__Actu-1304-x-507-DE-pastille.png

CFL Tour H Luxembourg - Mamer - Kleinbettingen

AUSGANGSPUNKT
Luxembourg
ANKUNFT
Kleinbettingen
DISTANZ
22km
STRECKE
PC1 + PC12 + PC13
HÖHENUNTERSCHIED
+197m    -166m
GEOPORTAIL
Hier ansehen
GPX-DATEI
Download
ZUGANGSKARTE
Download
 
                   



 

Wegbeschreibung

Vom Bahnhofsvorplatz nehmen Sie das städtische Radwegenetz in Richtung Stadtviertel Belair bis zum Haupteingang des Friedhofs Merl-Belair, an der Kreuzung Rue des Aubépines und Rue Val Sainte Croix (siehe vergrößerten Kartenausschnitt). Hier startet die PC1 Piste cyclable du Centre in Richtung Strassen.

Am Ende der Rue du Kiem in Strassen, gegenüber einem alten Bauernhof, fahren Sie diagonal über die Kreuzung in die Rue des Romains, wo  die PC13 Piste cyclable Nicolas Frantz beginnt, der Sie immer geradeaus, in Richtung Westen, bis nach Mamer folgen.

Der Radweg trägt den Namen des zweimaligen Tour de France-Siegers Nicolas Frantz, der in Mamer geboren wurde. Die Strecke verläuft zum Teil auf der ehemaligen Römerstraße Kiem, die einst Reims (F) über Luxemburg mit Trier (D) verband.

In Mamer, biegen Sie nach dem Bahnhof nach links über die Brücke in die Hauptstraße ab.

Hinter Garnich endet die PC13 und mündet in die PC12 Piste cyclable de l'Attert. An dieser Kreuzung fahren Sie geradeaus, Richtung Hagen, über die Autobahnbrücke. 700m nach der Eisenbahnunterführung verlassen Sie, an der  Gabelung mit der Übersichtskarte, die PC12 nach links um dann halbrechts den Schienen in Richtung Kleinbettingen zu folgen. Hier gelangen Sie durch den Innenhof der Moulins de Kleinbettingen, nach links der Hauptstraße folgend zum Bahnhof.

 
© Provelo – Bosseler

Unsere praktischen Hinweise für ihre Abenteuer mit dem Fahrrad

Planen Sie wie ein Profi
  • Laden Sie die GPX-Datei über den oben verfügbaren Link herunter und integrieren Sie sie in die Navigationsanwendung ihrer Wahl.
  • Alle Radwege sind zudem über geoportail.lu abrufbar.
  • Finden Sie immer den richtigen Weg mit dem Kartenset der Radwege in Luxemburg von ProVelo.lu, erhältlich in allen CFL-Verkaufsstellen.

Sicher unterwegs sein
  • Versichern Sie sich, dass ihr Fahrrad in einem guten Zustand ist und alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt.
  • Tragen Sie stets einen passenden Fahrradhelm und vergessen Sie nicht den Kinnriemen zu schließen. Zudem macht Sie das Tragen von Kleidern mit leuchtenden Farben sichtbarer für andere Verkehrsteilnehmer.
  • Eine vorausschauende und aufmerksame Fahrweise verringert stark das Unfallrisiko.
 
Mit dem Zug reisen
  • Informieren Sie sich im Voraus auf cfl.lu und in der CFL mobile App über die Fahrpläne und mögliche Arbeiten auf dem Schienennetz.
  • Steigen Sie an der für Fahrradreisende vorgesehenen Stelle ein und stellen Sie Ihr Rad auf den richtigen Platz.

Mehr Informationen finden Sie hier und auf provelo.lu