Erleben Sie Luxemburg mit einer geführten Wanderwoche vom 7. bis zum 11. November 2022

Entdecken Sie unser Angebot :

Verbinden Sie mit den jeweiligen CFL-Zugfahrten den Start der Wanderwoche sowie die verschiedenen Tagesetappen der nächsten fünf Tage miteinander.

Die CFL nimmt Sie mit auf eine Wanderung, quer durch die Luxemburger Natur, um die Regionen Eislék, Guttland, sowie die seit 2020 als UNESCO-Biosphäre zertifizierte Region Minett zu erkunden.

Lassen Sie sich von einem ortskundigen Fremdenführer begleiten und entdecken Sie die herrlichen Aussichtspunkte, die einzigartigen Naturlandschaften sowie die verborgenen Schönheiten dieses Landes.

Sammeln Sie Ihre IVV-Stempel.

Begleiten Sie uns, allein oder in der Gruppe!

Unterkunft und Leistungen:

  • Zugfahrt bis zum Startpunkt der Wanderung
  • Transfer Ihres Gepäcks
  • Geführte Wanderungen (5 Tage)
  • 4 Nächte (2x Hotel, 2x Jugendherberge), Halbpension
  • Picknick (4x)
  • Luxembourg Card (3 Tage)
  • Besuch der Collart/Cockerill Mine (Ellergronn)
Für mehr Komfort:
  • Kostenloser Transport im öffentlichen Nahverkehr in Luxemburg
  • Reiseplanung über die App CFL mobile oder mit dem CFL Fahrplan
644x430-LFT_2017_07099.jpg
Reisebeschreibung

Tag 1:
  • Begrüßung im Hauptbahnhof Luxemburg und Verteilen des Picknicks (Lunch Pack)
  • Transfer des Gepäcks zum Hotel in Clervaux
  • Zugfahrt von Luxemburg nach Troisvierges
  • Geführte Wanderung von Troisvierges nach Clervaux
Länge: 19,4 km/ Aufstieg ↗+414 m/ Abstieg ↘-477 m/ Gesamthöhe Ꙙ-63 m Tag 2:
  • Frühstück
  • Begrüßung des Fremdenführers und Verteilen des Picknicks
  • Transfer des Gepäcks zum Hotel in Luxemburg
  • Zugfahrt von Clervaux nach Mersch
  • Geführte Wanderung von Mersch nach Mamer
Länge: 23,7 km/ Aufstieg ↗+484 m/ Abstieg ↘-404 m/ Gesamthöhe Ꙙ79 m Bleibt noch Kraft übrig? Unsere Vorschläge:
  • Besuch der Luxemburger Altstadt, der Grund-, Clausen- oder Kirchberg-Viertel
Tag 3:
  • Frühstück
  • Begrüßung des Fremdenführers und Verteilen des Picknicks
  • Transfer des Gepäcks zur Jugendherberge in Esch-sur-Alzette
  • Zugfahrt von Luxemburg nach Leudelange
  • Geführte Wanderung von Leudelange nach Pétange
Länge: 17,6 km/ Aufstieg ↗+206 m/ Abstieg ↘ -245 m/ Gesamthöhe -Ꙙ39 m
  • Zugfahrt von Pétange nach Esch-sur-Alzette
  • Einchecken in der Jugendherberge in Esch/Alzette
  • Abendessen
Für diejenigen, die den Tag weiter genießen möchten sind hier unsere Vorschläge:
  • Spaziergang in Belval
  • Ein kühles Bad im städtischen Schwimmbad von Esch/Alzette
Tag 4:
  • Frühstück
  • Begrüßung des Fremdenführers in der Jugendherberge und Verteilen des Picknicks
  • Zugfahrt vom Bahnhof Esch-sur Alzette nach Pétange
  • Geführte Wanderung von Pétange nach Esch/Alzette
Länge: 22,5 km/ Aufstieg ↗+382 m/ Abstieg ↘-363 m/ Höhenunterschied insgesamt +619 m Vorschläge für den Abend:
  • Spaziergang in Belval
  • Ein kühles Bad im städtischen Schwimmbad von Esch/Alzette
Tag 5:
  • Frühstück
  • Checkout
  • Nach belieben: Transfer des Gepäcks zur Gepäckaufbewahrung (Bahnhof Luxemburg)
  • Begrüßung des Fremdenführer in der Jugendherberge
  • Wanderung nach Ellergronn und Besuch des ehemaligen Bergwerks Collart/Cockerill
  • Überraschungsmittagessen
  • Wandern über den «Galgebierg» vorbei an der alten Seilbahn Ottange-Differdange
Länge: 7 km/ Aufstieg ↗+153 m/ Abstieg ↘-85 m/ Gesamthöhenunterschied +Ꙙ75 m
  • Ende Ihres Abenteuers oder nach Belieben Verlängerung Ihres Aufenthalts in Luxemburg
Unser Reisebüro steht Ihnen zur Verfügung unter der Telefonnummer +352 4990 4800. Schreiben Sie uns an cfl-evasion@cfl.lu oder besuchen Sie unsere Website www.cflevasion.lu

Es gelten die Reisebedingungen und allgemeine Hinweise von CFL-Evasion S.A​.
Verfügbarkeit bei Buchung vorbehalten.

Reservierungsanfragen müssen mindestens drei Werktage vor dem gewünschten Reisetermin bei unserer Agentur eingehen
Garantierte Reisedurchführung ab 10 Teilnehmern.