Jahreskarte (Joeresabo Regio Zone 1 oder RegioZone 2)

Auf den grenzüberschreitenden öffentlichen Buslinien gelten besondere Tarife mit der Bezeichnung RegioZone. Es wurden zwei Zonen entsprechend ihrer Entfernung zu Luxemburg festgelegt.

Benutzungsbedingungen

Das Jahresabonnement "Joeresabo RegioZone" gilt während eines festgelegten Zeitraums für eine unbegrenzte Anzahl von Fahrten auf den grenzüberschreitenden Linien sowie auf allen Linien, die von den fünf öffentlichen Verkehrsnetzen (AVL, CFL, LUXTRAM, RGTR und TICE) betrieben werden. Es gilt ab seiner Validierung bis zu demselben Tag des darauffolgenden Jahres um 04.00 Uhr morgens.

Das RegioZone-Jahresabonnement wird in Form einer personengebundenen mKaart ausgegeben.

Tarif je Ort auf den grenzüberschreitenden Buslinien

Preis

Jahreskarte RegioZone 1: 750 €

Jahreskarte RegioZone 2: 1.190 €

Benutzung in der 1. Klasse

Das Abonnement wird nur für die 2. Klasse ausgegeben. Ein gelegentlicher oder monatlicher Übergang in die höhere Wagenklasse ist nicht zulässig.

Dagegen ist ein jährlicher Übergang in die höhere Wagenklasse zulässig.

Hierzu kann auf der personengebundenen mKaart des Kunden ein Netz-Jahreszuschlag oder ein Kurzstrecken-Jahreszuschlag 1. Klasse kodiert werden. Um den gewünschten Zuschlag zu erhalten, muss sich der Fahrgast an einen der CFL-Bahnhöfe oder an die Mobilitätszentrale wenden und einen Antrag auf einem besonderen Formular ausfüllen.

Verkaufskanäle

Fahrkartenschalter an Bahnhöfen, Mobilitätszentrale.

Zusatzinformationen

In allen CFL-Bahnhöfen, an denen Fahrkarten verkauft werden.

Call Center unter der Nummer +352 2489 2489.

Rechtsvorschriften

Hier finden Sie die Rechtsvorschriften.

Benutzen Sie unsere CFL-App und folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube

Kaufen Sie diese Fahrkarte

Zurück zur Liste