Dagesbilljee (Tageskarte)

Die Tageskarte (Dagesbilljee) gilt einen Tag lang für beliebig viele Fahrten. Sie kostet 4 Euro.

Die Tageskarte (Dagesbilljee) gilt einen Tag lang für beliebig viele Fahrten ohne jede Streckenbegrenzung in allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Luxemburg.

Geltungsdauer

Da auf dieser Fahrkarte kein Ausgabedatum angegeben ist, muss der Kunde sie vor Antritt der ersten Fahrt entwerten.

Die Tageskarte gilt ab dem Tag ihrer Entwertung bis zum Folgetag um 4.00 Uhr morgens.

Beispiel:

Eine am 19. Januar 2014 entwertete Tageskarte gilt bis zum 20. Januar 2014 um 4.00 Uhr morgens. Sie gilt nicht, wenn die Fahrt an einem Grenzübergangspunkt beginnt oder endet.

Preis

Die als Einzelfahrkarte gelöste Tageskarte kostet 4 Euro.

Falls Sie Ihr Ticket erst im Zug kaufen, wird ein Preiszuschlag von 1 Euro berechnet.

Fahrkartenheft

Sie können auch ein 5er-Fahrkartenheft kaufen. Das Fahrkartenheft kostet 16 Euro.

Gegenüber dem Preis einer Einzelfahrkarte stellt dies eine Ermäßigung von 20 % dar.

Benutzung in der 1. Klasse

Gegen Zahlung eines Zuschlags von 2 Euro pro Fahrkarte können Sie die Tageskarte in der 1. Klasse benutzen. Dieser Zuschlag wird ausschließlich in den CFL-Bahnhöfen und vom Zugbegleitpersonal verkauft.

Natürlich können Sie Ihr 1.Klasse-Ticket vor der Abfahrt am Automaten oder am Schalter kaufen.

Verkaufskanäle

Fahrkartenschalter an Bahnhöfen, Fahrkartenautomaten, Mobilitätszentrale, sonstige Verkaufsstellen (Post, bestimmte Geschäfte, bestimmte Campingplätze).

Zusatzinformationen

In allen CFL-Bahnhöfen, in denen Fahrkarten verkauft werden.

Call & Service Center der CFL unter der Nummer  +352 2489 2489

Gesetzestexte

Finden Sie hier die Gesetzestexte auf französisch.

4
Euros

Kaufen Sie diese Fahrkarte

Zurück zur Liste