Tipps

 

 

"Nuetscavalcade" in Wasserbillig: Nutzen Sie die CFL-Züge! "Nuetscavalcade" in Wasserbillig: Nutzen Sie die CFL-Züge! Feiern Sie mit den "Bratzelgecken" in Wasserbillig den 3. Nachtumzug am 10. März. Nutzen Sie die CFL-Züge für eine unbeschwerte Hin- und Rückfahrt. ​Wasserbillig feiert seinen 15. Faschingsumzug sowie die dritte Nachtausgabe dieses Festes. Ab 18Uhr11 fährt der Umzug am Ufer der Mosel ab. Seit 2005 durchqueren die "Bratzelgecken" sowie viele andere Vereine Wasserbillig und verteilen 1.500 kg Süßigkeiten, 1.000 Liter Erfrischungen und selbstverständlich 1.800 Bretzeln an die Zuschauer. FahrpläneVERGESSEN SIE NICHT BEI GLEISARBEITEN IMMER UNSERE FAHRPLÄNE ZU KONSULTIEREN.Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​Weitere Informationenwww.bratzelgecken.luNutzen Sie unsere CFL App und folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube
THE KILLERS Konzert am 1. März in der RockhalTHE KILLERS Konzert am 1. März in der RockhalAm 1. März findet das Konzert von THE KILLERS in der Rockhal in Esch-Belval statt. Mit Ihrer Eintrittskarte können Sie die CFL-Züge kostenlos nutzen. ​Das Konzert beginnt gegen 2000 Uhr. Einlass ab 1900 UhrAlle Eintrittskarten für die verschiedenen Konzerte und Veranstaltungen in der "Rockhal" in Esch-Belval werden als gültige Fahrkarten in öffentlichen Verkehrsmitteln anerkannt. Am Tag der Veranstaltung haben die Karten dieselbe Gültigkeit wie eine Tagesfahrkarte für die 2. Klasse. Fahrpläne für die Rückfahrt vom "THE KILLERS" Konzert finden Sie hier. FINDEN SIE HIER ALLE ANDEREN KONZERTE DER ROCKHALNutzen Sie unsere CFL App und folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube
VIANNEY Konzert am 2. März in der RockhalVIANNEY Konzert am 2. März in der RockhalAm 2. März findet das Konzert von VIANNEY in der Rockhal in Esch-Belval statt. Mit Ihrer Eintrittskarte können Sie die CFL-Züge kostenlos nutzen. ​Das Konzert beginnt gegen 2030 Uhr. Einlass ab 1900 UhrAlle Eintrittskarten für die verschiedenen Konzerte und Veranstaltungen in der "Rockhal" in Esch-Belval werden als gültige Fahrkarten in öffentlichen Verkehrsmitteln anerkannt. Am Tag der Veranstaltung haben die Karten dieselbe Gültigkeit wie eine Tagesfahrkarte für die 2. Klasse. Fahrpläne für die Rückfahrt vom "VIANNEY" Konzert finden Sie hier.FINDEN SIE HIER ALLE ANDEREN KONZERTE DER ROCKHALNutzen Sie unsere CFL App und folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube
Zug und Bus fahren: Fingerleicht mit der neuen CFL mobile AppZug und Bus fahren: Fingerleicht mit der neuen CFL mobile AppProfitieren Sie von den zahlreichen praktischen Funktionen der neuen CFL Mobile App. ​Mit der neuen CFL mobile App verfügen Sie über den perfekten digitalen Partner für die Planung Ihrer Reisen mit dem öffentlichen Transport in Luxemburg und darüber hinaus.Mit ihrer äußerst einfachen Handhabung und ihrer Benutzerfreundlichkeit geht die neue App maßgeschneidert auf Ihre Mobilitätsbedürfnisse im Alltag ein.App für iOS-Geräte herunterladenApp für Android Geräte herunterladenNeue Funktionen – fingerleicht! Tür-zu-Tür Reiseplanung (Bahnhof, Haltestelle, Adresse, POI) In-App (integrierter) Ticketkauf Personalisierbare Push-Benachrichtigungen bei Störfällen Anlegen von bevorzugten Reisezielen (Favoriten; Arbeit, Zuhause...) Teilen Sie mit anderen Ihre Reisepläne Fahrplaninformationen (national und international) in Echtzeit Nationale Busfahrpläne Speichern der Reiseverbindung im Kalender des SmartphonesFINDEN SIE HIER WEITERE INFORMATIONEN Folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube
TOTO Konzert am 29. März in der RockhalTOTO Konzert am 29. März in der RockhalAm 29. März findet das Konzert von TOTO in der Rockhal in Esch-Belval statt. Mit Ihrer Eintrittskarte können Sie die CFL-Züge kostenlos nutzen.​Das Konzert beginnt gegen 2100 Uhr. Einlass ab 1900 UhrAlle Eintrittskarten für die verschiedenen Konzerte und Veranstaltungen in der "Rockhal" in Esch-Belval werden als gültige Fahrkarten in öffentlichen Verkehrsmitteln anerkannt. Am Tag der Veranstaltung haben die Karten dieselbe Gültigkeit wie eine Tagesfahrkarte für die 2. Klasse. Fahrpläne für die Rückfahrt vom "TOTO" Konzert finden Sie hier. FINDEN SIE HIER ALLE ANDEREN KONZERTE DER ROCKHALNutzen Sie unsere CFL App und folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube
Die Baustellen der CFL 2018Die Baustellen der CFL 2018Finden Sie hier alle Informationen über die Baustellen der CFL in diesem Jahr.​Für die CFL-Gruppe steht ihre Kundschaft an erster Stelle.Da das Hauptanliegen der CFL darin besteht, ihren Kunden hochwertige Dienstleistungen zu bieten, ist es für sie unumgänglich, das Schienennetz kontinuierlich in Stand zu halten, zu modernisieren und auszubauen. Die verschiedenen Maßnahmen betreffen alle Linien. Details über die jeweiligen Baustellen finden Sie auf unserer Homepage (Rubrik "Derzeitige Baustellen" und "Künftige Baustellen").Jahresbrochüre Baustellen 2018Pressemitteilung
Neue Direktverbindung Luxembourg - Trier - Koblenz - DüsseldorfNeue Direktverbindung Luxembourg - Trier - Koblenz - DüsseldorfMit der neuen Direktverbindung wachsen die Städte enger zusammen. ​Nutzen Sie die neue Direktverbindung zur Hauptstadt von Nord-Rhein-Westfalen. Besuchen Sie die Altstadt und spazieren über die Rheinuferpromenade.Verpassen Sie nicht den Rheinturm mit seiner atemberaubenden Aussicht. Flanieren Sie auf der Einkaufsstraße Königsallee, von den Düsseldorfer liebevoll "Kö" genannt und verweilen Sie in den zahlreichen Straßencafés. Ab dem 11. November, lebt Düsseldorf im Rhythmus der 5. Jahreszeit, dem berühmten Karneval.Preise und ReservationenSparpreis EuropaLuxembourg - Düsseldorf2. Klasse, ab 19,90€ ohne Reservation2. Klasse, ab 23,90€ mit Reservation1. Klasse, ab 49,90€ mit oder ohne ReservationFolgende Platzeservationen sind möglich- Sitzplätze in 2. und 1. Klasse- 6 Fahrräder- 2 Rollstühle (mit Begleiter)FahrpläneUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​Weitere Informationenwww.duesseldorf-tourismus.deNutzen Sie unsere App folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube
Good Morning MobilitéitGood Morning MobilitéitAb dem 10. Dezember verändern zwei neue Haltestellen und die neuen Querverbindungen Ihre Mobilität.Pfaffenthal-Kirchberg Ihre Vorteile Schneller Zugang zum "Plateau du Kirchberg" Nutzen Sie unsere Standseilbahn und erreichen Sie bequem die neue Tram und Busse (AVL, RGTR) oder nutzen Sie den neuen Radweg.Finden Sie hier den Taktverkehr der Tram.Am Fuße des BahnhofsErreichen Sie problemlos zu Fuß oder mit Fahrrad das Stadtzentrum mit dem Panorama-Aufzug Pfaffenthal - Oberstadt.Der Halt Pfaffenthal-Kirchberg wird von allen Zügen der Linie 10 bedient. Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​Howald Ihre Vorteile Erreichen Sie umgehend die Viertel Ban de Gasperich und Cloche d'Or.Am Ausgang des Bahnhofs bringen Sie die AVL und RGTR-Busse ab dem Halt Howald-Ronneboesch zu ihrem Ziel. Alle Züge der Linie 60 bedienen den Bahnhof Howald sowie 2 Züge der Linie 90 zu den Spitzenzeiten. Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​QuerverbindungenBequem und ohne Umsteigen erreichen Sie Ihr Ziel, hier einige Beispiele 70-10 Longwy - Luxembourg - MerschAbfahrt Rodange 0659 - Ankunft Pfaffenthal-Kirchberg 074110-60 Rodange - Luxembourg - TroisviergesAbfahrt Mersch 0656 - Ankunft Belval-Université 0751 60-30 Wasserbillig - Luxembourg - PétangeAbfahrt Howald 0754 - Ankunft Munsbach 0826Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​FINDEN SIE HIER UNSEREN FLYERWeitere InformationenDen Flyer Good Morning Mobilitéit finden Sie hier.Mehr Infos bei www.mobiliteit.lu oder unserer CFL-App und folgen Sie uns bei Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube
Gratis WLANGratis WLANWLAN für alle in den meisten luxemburger Bahnhöfe.​Gratis WLAN in den Bahnhöfen Luxembourg, Esch/Alzette, Ettelbruck Bettembourg, Petange, Mersch, Rodange, Dudelange-Ville, Differdange, Belval-Université, Cents-Hamm, Sandweiler-Contern, Wasserbillig und seit dem 10. Dezember am neuen Halt Pfaffenthal-Kirchberg! Loggen Sie sich im WLAN "CFL-FREE-WIFI" ein, surfen Sie durchs Netz und teilen Sie uns ihr Feedback mit.Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube
Nachts unterwegs? Kein Problem mit den neuen NachtzügenNachts unterwegs? Kein Problem mit den neuen NachtzügenNachtschwärmer und Kulturfreunde können sich über das neue Angebot freuen.​Die Nachtzüge verkehren an jedem Wochenende vom Freitag zum Samstag sowie vom Samstag zum Sonntag auf den Linien 10 und 60 sowie an den Feiertagen. In der Nacht vom 24. zum 25. Dezember werden keine Nachtzüge angeboten.Abfahrt der Züge ab LuxemburgUm 0110 und 0335 nach Troisvierges.Um 0118 und 0318 nach Rodange.FahrpläneUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.FahrkartenTickets die normalerweise nur eine Gültigkeit bis 4 Uhr morgens haben, behalten diese bis zur Ankunft des Zuges.
Ab dem 1. Dezember werden Ihre Monatszeitkarten nach Belgien noch günstiger!Ab dem 1. Dezember werden Ihre Monatszeitkarten nach Belgien noch günstiger!Fahren Sie regelmäßig die Zugstrecke aus Belgien nach Luxemburg? Die SNCB und die CFL bieten Ihnen attraktive und für Sie angepasste Zeitkarten an.​Nutzen Sie folgende Angebote ab dem 1. DezemberMonatsabonnement Belgien (Abonnement Trajet Luxembourg)Mit dem Monatsabonnement Belgien können Sie einen Monat lang unbegrenzt viele Fahrten zwischen einem SNCB-Bahnhof Ihrer Wahl und Luxemburg durchführen. In Luxemburg gilt das Monatsabonnement Belgien auch auf allen Strecken des öffentlichen Personennahverkehrs (AVL, CFL, RGTR und TICE).Ihre zusätzlichen Vorteile ab dem 1. Dezember.Preissenkung der monatlichen Zeitkarte. Zum Beispiel kostet das Abonnement Arlon - Luxembourg ab dem 1. Dezember nur noch 80 € statt 93,50 €. Kostenloses Parken bei den SNCB Bahnhöfen. Ab sofort und ebenso wie bei den anderen Bahnhöfen der Grenzzone Luxemburgs ist der SNCB Parking des Bahnhofs Arlon kostenlos. Finden Sie hier alle Einzelheiten zum Monatsabonnement Belgien. SNCB INFORMATIONENStreckenabonnement mit Flex Pass (wird nur in Belgien vertrieben)Diese Abonnementkarte ermöglicht es jedem Inhaber eines mPass, durch die Verkéiersverbond ausgestellt, ab einem belgischen Bahnhof im Grenzgebiet bis zum ersten Bahnhof in Luxemburg (Troisvierges, Kleinbettingen oder Athus) zu fahren, von wo aus der mPass der gültige Fahrschein ist.Ihre zusätzlichen Vorzüge ab dem 1. Dezember Mehr Auswahl Es gibt dieses Abonnement jetzt auch als JahreskarteMehr Freiheit Die Beginn- und Enddaten der Gültigkeit der Abonnementkarte mit Flex Pass und die Ihres mPass müssen nicht mehr identisch sein.Kostenloses Parken bei den SNCB Bahnhöfen Ab sofort und ebenso wie bei den anderen Bahnhöfen der Grenzzone Luxemburgs ist der SNCB Parking des Bahnhofs Arlon kostenlos. Klicken Sie hier für weitere Details.SNCB INFORMATIONEN
Feiern Sie unbeschwert: Nutzen Sie die CFL-Sonderzüge zu Neujahr! Feiern Sie unbeschwert: Nutzen Sie die CFL-Sonderzüge zu Neujahr! Auf allen Strecken fahren die CFL-Züge die ganze Nacht hindurch vom 31. Dezember 2017 bis zum 1. Januar 2018.​Zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens fahren stündlich Sonderzüge in beiden Fahrtrichtungen- Auf der Strecke Troisvierges - Rodange (über Luxemburg und Esch-sur-Alzette)- Auf der Strecke Wasserbillig - Rodange (über Luxemburg und Dippach)- Auf der Strecke Luxemburg - Kleinbettingen​FahrkartenTickets die normalerweise nur eine Gültigkeit bis 4 Uhr morgens haben, behalten diese bis zur Ankunft des Zuges. Hier geht's zu den Fahrzeiten der Sonderzüge
Neues auf der Linie 60a Bettembourg - VolmerangeNeues auf der Linie 60a Bettembourg - VolmerangeFahrplanänderungen zwischen Bettembourg und Volmerange von Montag bis Freitag ab dem 2. Januar​Um einen besseren Anschluss am Morgen nach Luxemburg und Pfaffenthal-Kirchberg zu gewährleisten, werden ab dem 2. Januar die Fahrpläne der Linie 60a angepasst.FINDEN SIE HIER ALLE FAHRPLANÄNDERUNGENUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​
Neue Fahrpläne in Fahrplansuche integriertNeue Fahrpläne in Fahrplansuche integriertInformationen über neuen Fahrplan erhältlich Die CFL informiert ihre Kunden, dass die neuen ab dem Fahrplanwechsel (10.12.2017) gültigen nationalen Fahrpläne in den Verbindungssuche-Modulen der CFL Internetseite und der CFL mobile App integriert worden sind. Die Fährpläne der internationalen Verbindungen und eine PDF-Version der neuen Fahrpläne sind spätestens ab dem 15. November erhältlich.
Pressemitteilung - Laurence Zenner zur Generaldirektorin von CFL cargo ernanntPressemitteilung - Laurence Zenner zur Generaldirektorin von CFL cargo ernanntNeuer Generaldirektor für CFL cargo ab dem 1. Januar 2018​​Luxemburg, 13. Oktober 2017 – Der Verwaltungsrat von CFL cargo hat heute beschlossen, Laurence ZENNER zum 1. Januar 2018 zur Generaldirektorin zu ernennen. Sie tritt die Nachfolge von Marc POLINI an, der sich in den Ruhestand verabschiedet.Frau ZENNER verfügt über einen Abschluss als Bauingenieur der Universität Lüttich (ULg) und bringt insgesamt 22 Jahre Berufserfahrung mit, davon 18 Jahre im Bereich Eisenbahn.Ihre berufliche Laufbahn begann sie als Ingenieurin in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung eines Stahlhallenbauers. 1999 wechselte Laurence ZENNER zur CFL-Gruppe, wo sie verschiedene Führungspositionen im Bereich der festen Anlagen ausübte.Von 2012 bis 2014 war sie verantwortlich für den Bereich Anlagenmanagement, bis sie im März 2014 zur Generalsekretärin berufen wurde. Seit April 2016 ist sie ebenfalls Qualitätsbeauftragte der CFL-Gruppe. Laurence ZENNER ist 46 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Kindern.„Ich bin bereit, mich dieser neuen Herausforderung zu stellen und möchte aktiv zur Entwicklung des Frachtgeschäfts beitragen. Die Bereiche Eisenbahn und Logistik haben mich in ihrer Vielseitigkeit schon immer interessiert.“, sagt die zukünftige Generaldirektorin von CFL cargo.Marc WENGLER, Generaldirektor der CFL-Gruppe und Verwaltungsratsvorsitzender von CFL cargo betont „Dank ihrer langjährigen Erfahrung im Eisenbahnbereich wird Laurence den Aktivitäten von CFL cargo in einem wettbewerbsintensiven Umfeld, das sich zudem in einer technologisch rasanten Entwicklungsphase befindet, neue Impulse geben können.“Über CFL cargoCFL cargo ist durch die Verschmelzung der Güterverkehrsabteilung der Luxemburgischen Eisenbahngesellschaft CFL (Société Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois) und der Abteilung für interne Transporte der luxemburgischen ArcelorMittal Produktionsstandorte entstanden.Mit mehr als 500 Mitarbeitern und einer Flotte von ungefähr 80 Lokomotiven und 3000 Waggons bietet CFL cargo auf den Kunden zugeschnittene Dienstleistungen an ob regionale oder internationale Eisenbahngüterverkehre, Verleih von Waggons, Ganzzugbildung, das Ausstellen von Frachtbriefen oder die Wartung von Güterwaggons.Gemeinsam mit ihren Töchtern – CFL cargo Deutschland, CFL cargo Danmark, CFL cargo Sverige, CFL cargo France und CFL technics (ehemals Ateliers de Pétange) – befährt CFL cargo die europäischen Hauptrouten sowohl in nord-südlicher als auch in ost-westlicher Richtung.​PressekontaktJulie BÜCHLERResponsable CommunicationTel + 352 691 981 212 ​Mail julie.buchler@cfl-mm.lu
Ab in die Freizeit mit den CFL: Entdecken Sie unsere Broschüre!Ab in die Freizeit mit den CFL: Entdecken Sie unsere Broschüre!Steigen Sie ein und freuen Sie sich auf vielfältige Ausflugsmöglichkeiten. Mit umsteigefreien Verbindungen erreichen Sie auf schnellstem Weg alle Ihre Lieblingsziele zwischen Koblenz, Trier und Luxemburg. Die interessante Vielfalt von umsteigefreien Verbindungen eröffnet Ihnen den bequemen Zugang zu zahlreichen kulturellen Highlights, spannenden Freizeiteinrichtungen und super Events, die praktisch am Wegesrand liegen. Anregungen für schöne Unternehmungen und die passenden Tickets dazu stellen wir Ihnen in unserer Broschüre vor. Viel Spaß!Entdecken Sie hier unser neue Broschüre mit vielen Ausflugtipps in Luxemburg, Trier und Koblenz.Nutzen Sie den bequemen Zugang zu zahlreichen kulturellen Highlights, angenehmen Freizeiteinrichtungen und interessanten Events. Unsere bequemen Doppelstocktriebzüge bringen Sie zum Ort Ihrer Wahl.​PreiseProfitieren Sie von unseren attraktiven Angeboten Rheinland-Pfalz-Ticket-Plus-LU und Ta​gesrückfahrkarte​. Das Rheinland-Pfalz-Ticket-Plus-LU kostet ab 30 Euro (jeder Mitreisende, Maximum 4, bezahlt nur 6 Euro), der Preis für eine Tagesrückfahrkarte beginnt bei nur 9,60 Euro.​FahrpläneUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​
Information : Monatliche Prüfung des Alarmsystems Information : Monatliche Prüfung des Alarmsystems Die regelmäßige Prüfung des Alarmsystems des intermodalen Terminals findet jeden ersten Dienstag des Monats um 13:00 Uhr statt.Der interne Notfallplan des intermodalen Terminals sieht eine regelmäßige Prüfung des Alarmsystems vor (+/- 15 Minuten) die jeden ersten Dienstag des Monats um 1300 Uhr stattfindet. Diese monatliche Prüfung dient dazu das Alarmsystem zu testen aber auch die Belegschaft sowie die anderen betroffenen Parteien an die Warnsirenen zu gewöhnen.​
Ab Luxemburg mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach FrankreichAb Luxemburg mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach FrankreichFerienreise oder Kurztrip nach Britannien oder die Aquitaine? Entdecken Sie die verschiedenen Landschaften und das kulturelle Erbe des Hinterlandes sowie der schönen und malerischen Küste. ​Mit dem TGV ab Bahnhof Luxembourg über Lorraine TGV oder Paris. Hier unsere Vorschläge für die SommersaisonPoitiers und das FuturoscopeBesuchen Poitiers romanische Erbe und entdecken Sie die neue Abenteuer im Futuroscope. Mit den neuen TGV Verbindungen ist es ein Leichtes.www.ot-poitiers.frwww.futuroscope.comBordeaux und der SüdwestenAb Luxemburg über Paris oder Lorraine TGV erreichen Sie in nur wenigen Stunden Bordeaux und den Südwesten. Entdecken die vielen kulturellen und gastronomischen Highlights der Region. Rennes und die "bretonische Spitze"Warum nicht eine echte "Crêpe" in einer der vielen Städten genießen, die Sie jetzt leicht durch die Fahrzeitverkürzung erreichen können?www.brest-metropole-tourisme.frwww.st-malo-tourisme.comwww.tourisme-rennes.comBordeaux und der SüdwestenOder doch lieber eine Kultur- und Gastronomiereise in die Aquitaine? Ab Luxembourg über Lorraine TGV oder Paris erreichen Sie in wenigen Stunden Bordeaux und den Südwesten Frankreichs.www.bordeaux-tourisme.comUnd immer noch.......Entdecken Sie Paris, Strasbourg, Lyon, die Schweiz und viele andere Ziele mit den schnellen TGV-Verbindungen. FahrzeitenFinden Sie hier die neuen Fahrzeiten. FahrpläneUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.Tickets reservieren/kaufenDie Fahrkarten sind bei nachstehenden Verkaufskanälen erhältlich - bei den CFL-Schaltern im Bahnhof Luxemburg - beim CFL-Call Center (Tel. 2489 2489)- oder online hier.
Kollektivvertrag für die CFL cargo-GruppeKollektivvertrag für die CFL cargo-GruppeUnterzeichnung des Kollektivvertrages für die CFL cargo-Gruppe​​​​Am Donnerstag 27. Juli 2017 wurde der Kollektivvertrag für die Mitglieder der CFL cargo-Gruppe von der Direktion und den Gewerkschaften OGBL, LCGB, FNCTTFEL-Landesverband und FCPT-SYPROLUX unterzeichnet.​ Folgende Unternehmen fallen unter die Bestimmungen des Kollektivvertrages- CFL cargo S.A.- CFL technics​ S.A.​ ​​Der Kollektivvertrag gilt für den Zeitraum vom 1. Juli 2017 bis zum 30. Juni 2020. Die wichtigsten Verbesserungen Der neue Kollektivvertrag sieht jährliche Gehaltserhöhungen, einen Anstieg des Prozentsatzes der Endjahr-Prämie und eine Erhöhung der Sicherheits-Prämie vor. Außerdem präsentiert der Vertrag die Anpassung bezüglich des Abschnitts „Rückruf zur Arbeitsstelle“, sowie den Anstieg der Urlaubstage je nach Dienstalter des Mitarbeiters. Die Vorteile der vorherigen Kollektivverträge bleiben erhalten. Der neue Kollektivvertrag betrifft das in Luxemburg basierte ​Personal von CFL cargo S.A. und CFL technics S.A.. Gemeinsame PressemitteilungOGBL, LCGB, FNCTTFEL-Landesverband, FCPT-SYPROLUX und CFL cargo Über CFL cargoCFL cargo ist durch die Verschmelzung der Güterverkehrsabteilung der Luxemburgischen Eisenbahngesellschaft CFL (Société Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois) und der Abteilung für interne Transporte der luxemburgischen ArcelorMittal Produktionsstandorte entstanden. Mit mehr als 500 Mitarbeitern und einer Flotte von ungefähr 80 Lokomotiven und 3000 Waggons bietet CFL cargo auf den unden zugeschnittene Dienstleistungen an ob regionale oder internationale Eisenbahngüterverkehre, Verleih von Waggons, Ganzzugbildung, das Ausstellen von Frachtbriefen oder die Wartung von Güterwaggons. Gemeinsam mit ihren Töchtern – CFL cargo Deutschland, CFL cargo Danmark, CFL cargo Sverige, CFL cargo France und CFL technics (ehemals Ateliers de Pétange) – befährt CFL cargo die europäischen Hauptrouten sowohl in nord-südlicher als auch in ost-westlicher Richtung. Kontakt CFL multimodalJulie BÜCHLERResponsable CommunicationT +352 4996-0401 julie.buchler@cfl-mm.lu​​
Pressemitteilung - Ausbau des Kombi-NetzwerkesPressemitteilung - Ausbau des Kombi-NetzwerkesCFL multimodal öffnet eine neue Zugverbindung Zeebrügge - Bettemburg - Nancy Bettemburg, 17. Juli 2017 – CFL multimodal baut sein Kombi-Netzwerk weiter aus seit Mai hat das Unternehmen, in Zusammenarbeit mit Transports Vigneron, eine neue Zugverbindung Zeebrügge - Bettemburg - Nancy eröffnet.In Zusammenarbeit mit Transports Vigneron, bedient CFL multimodal eine weitere Kombi-Zuglinie zwischen dem Britanniadok Terminal in Zeebrügge (BE) und dem Terminal Champigneulles in Nancy (FR) mit einem Halt auf dem intermodalen Terminal Bettemburg-Düdelingen (LU), was eine Verknüpfung an die Linien nach Lyon (FR), Le Boulou (FR) und Triest (IT) ermöglicht. Diese neue Verbindung ist am 15. Mai 2017 in Betrieb genommen worden und verbucht zunächst 3 Roundtrip-Transporte pro Woche zwischen Zeebrügge und Nancy. Ein Ausbau auf 5 wöchentliche Hin- und Rückfahrten ist bis Ende des Jahres vorgesehen. Der Kombi-Zug transportiert Sattelauflieger, Wechselbehälter sowie 20' bis 45' Container. Die Transitzeit zwischen den Terminals von Zeebrügge und Nancy beträgt 24 Stunden.Die Zugverbindung von Zeebrügge mit Zwischenhalt auf dem intermodalen Terminal Bettemburg-Düdelingen gestattet gleichzeitig auch direkte Verknüpfungen an die Linien nach Lyon, Le Boulou (spanisch-französische Grenze) und Triest mit Weiterleitung in die Türkei. Darüber hinaus werden die britischen und skandinavischen Märkte über Seeverkehr vom Britanniadock in Zeebrügge beliefert.Diese neue Zuglinie erweitert das Kombi-Netzwerk von CFL multimodal zwischen Spanien, Frankreich, der Türkei, Großbritannien und Skandinavien.​Über CFL multimodalDer Markenname CFL multimodal steht für einen globalen Dienstleister, der alle Bereiche der Logistikkette abdeckt und mit 13 Unternehmen in 6 europäischen Ländern vertreten, gleichzeitig aber auch lokal verankert und als kundennaher Partner aktiv ist. Luxemburgs führender Anbieter von intermodalem Verkehr verfügt über ein breites, qualitativ hochwertiges und individualisierbares Dienstleistungsportfolio kombinierter und konventioneller Schienengütertransport, Wagonwartung und –reparatur, Zollabfertigung sowie Speditions- und Logistikleistungen. Durch die ideale geographische Lage des intermodalen Terminals Bettemburg-Düdelingen im Herzen Europas ist CFL multimodal mit seinen rund 1.200 Mitarbeitern prädestiniert, als zentraler Logistikhub regelmäßige Fernverbindungen mit den Nordseehäfen sowie mit der Ostsee und Südeuropa anzubieten.​KontaktJulie BUCHLER, KommunikationsleiterinTel + 352 691 981 121julie.buchler@cfl-mm.lu​