Ab dem 1. Dezember werden Ihre Monatszeitkarten nach Belgien noch günstiger!

06.11.2017
Fahren Sie regelmäßig die Zugstrecke aus Belgien nach Luxemburg? Die SNCB und die CFL bieten Ihnen attraktive und für Sie angepasste Zeitkarten an.

Nutzen Sie folgende Angebote ab dem 1. Dezember:

Monatsabonnement Belgien (Abonnement Trajet Luxembourg)

Mit dem Monatsabonnement Belgien können Sie einen Monat lang unbegrenzt viele Fahrten zwischen einem SNCB-Bahnhof Ihrer Wahl und Luxemburg durchführen. In Luxemburg gilt das Monatsabonnement Belgien auch auf allen Strecken des öffentlichen Personennahverkehrs (AVL, CFL, RGTR und TICE).

Ihre zusätzlichen Vorteile ab dem 1. Dezember.

Preissenkung der monatlichen Zeitkarte. Zum Beispiel kostet das Abonnement Arlon - Luxembourg ab dem 1. Dezember nur noch 80 € statt 93,50 €.

Kostenloses Parken bei den SNCB Bahnhöfen. Ab sofort und ebenso wie bei den anderen Bahnhöfen der Grenzzone Luxemburgs ist der SNCB Parking des Bahnhofs Arlon kostenlos.

Finden Sie hier alle Einzelheiten zum Monatsabonnement Belgien.  

SNCB INFORMATIONEN

Streckenabonnement mit Flex Pass (wird nur in Belgien vertrieben)

Diese Abonnementkarte ermöglicht es jedem Inhaber eines mPass, durch die Verkéiersverbond ausgestellt, ab einem belgischen Bahnhof im Grenzgebiet bis zum ersten Bahnhof in Luxemburg (Troisvierges, Kleinbettingen oder Athus) zu fahren, von wo aus der mPass der gültige Fahrschein ist.

Ihre zusätzlichen Vorzüge ab dem 1. Dezember:

Mehr Auswahl: Es gibt dieses Abonnement jetzt auch als Jahreskarte

Mehr Freiheit: Die Beginn- und Enddaten der Gültigkeit der Abonnementkarte mit Flex Pass und die Ihres mPass müssen nicht mehr identisch sein.

Kostenloses Parken bei den SNCB Bahnhöfen: Ab sofort und ebenso wie bei den anderen Bahnhöfen der Grenzzone Luxemburgs ist der SNCB Parking des Bahnhofs Arlon kostenlos.

Klicken Sie hier für weitere Details.

SNCB INFORMATIONEN

 

Zurück zur Liste

Nachrichten