Good Morning Mobilitéit

08.12.2017
Ab dem 10. Dezember verändern zwei neue Haltestellen und die neuen Querverbindungen Ihre Mobilität.

Pfaffenthal-Kirchberg

Ihre Vorteile :

Schneller Zugang zum "Plateau du Kirchberg":
Nutzen Sie unsere Standseilbahn und erreichen Sie bequem die neue Tram und Busse (AVL, RGTR) oder nutzen Sie den neuen Radweg.

Finden Sie hier den Taktverkehr der Tram.

Am Fuße des Bahnhofs:

Erreichen Sie problemlos zu Fuß oder mit Fahrrad das Stadtzentrum mit dem Panorama-Aufzug Pfaffenthal - Oberstadt.

Der Halt Pfaffenthal-Kirchberg wird von allen Zügen der Linie 10 bedient.

Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​

Howald

Ihre Vorteile :

Erreichen Sie umgehend die Viertel Ban de Gasperich und Cloche d'Or.
Am Ausgang des Bahnhofs bringen Sie die AVL und RGTR-Busse ab dem Halt Howald-Ronneboesch zu ihrem Ziel.

Alle Züge der Linie 60 bedienen den Bahnhof Howald sowie 2 Züge der Linie 90 zu den Spitzenzeiten.

Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​

Querverbindungen

Bequem und ohne Umsteigen erreichen Sie Ihr Ziel, hier einige Beispiele:

70-10 Longwy - Luxembourg - Mersch

Abfahrt Rodange 06:59 - Ankunft Pfaffenthal-Kirchberg 07:41

10-60 Rodange - Luxembourg - Troisvierges

Abfahrt Mersch 06:56 - Ankunft Belval-Université 07:51 

60-30 Wasserbillig - Luxembourg - Pétange

Abfahrt Howald 07:54 - Ankunft Munsbach 08:26

Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​

FINDEN SIE HIER UNSEREN FLYER

Weitere Informationen

Den Flyer Good Morning Mobilitéit finden Sie hier.

Mehr Infos bei www.mobiliteit.lu oder unserer CFL-App und folgen Sie uns bei Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube

Zurück zur Liste

Nachrichten