Ab Luxemburg mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Frankreich

16.08.2017
Ferienreise oder Kurztrip nach Britannien oder die Aquitaine? Entdecken Sie die verschiedenen Landschaften und das kulturelle Erbe des Hinterlandes sowie der schönen und malerischen Küste.

Mit dem TGV ab Bahnhof Luxembourg über Lorraine TGV oder Paris. Hier unsere Vorschläge für die Sommersaison:

Poitiers und das Futuroscope

Besuchen Poitiers romanische Erbe und entdecken Sie die neue Abenteuer im Futuroscope. Mit den neuen TGV Verbindungen ist es ein Leichtes.

www.ot-poitiers.fr

www.futuroscope.com

Bordeaux und der Südwesten

Ab Luxemburg über Paris oder Lorraine TGV erreichen Sie in nur wenigen Stunden Bordeaux und den Südwesten. Entdecken die vielen kulturellen und gastronomischen Highlights der Region.

Rennes und die "bretonische Spitze"

Warum nicht eine echte "Crêpe" in einer der vielen Städten genießen, die Sie jetzt leicht durch die Fahrzeitverkürzung erreichen können?

www.brest-metropole-tourisme.fr

www.st-malo-tourisme.com

www.tourisme-rennes.com

Bordeaux und der Südwesten

Oder doch lieber eine Kultur- und Gastronomiereise in die Aquitaine?  Ab Luxembourg über Lorraine TGV oder Paris erreichen Sie in wenigen Stunden Bordeaux und den Südwesten Frankreichs.

www.bordeaux-tourisme.com

Und immer noch.......

Entdecken Sie Paris, Strasbourg, Lyon, die Schweiz und viele andere Ziele mit den schnellen TGV-Verbindungen.

UNSERE SOMMERTIPS FÜR DEN SÜDEN FRANKREICHS FINDEN SIE HIER

Fahrzeiten

Finden Sie hier die neuen Fahrzeiten. 

Fahrpläne

Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.

Tickets reservieren/kaufen

Die Fahrkarten sind bei nachstehenden Verkaufskanälen erhältlich:
- bei den CFL-Schaltern im Bahnhof Luxemburg
- beim CFL-Call Center (Tel.: 2489 2489)

- oder online hier.

 

 

Zurück zur Liste

Nachrichten