Aufgaben

Gemäß dem Infrastruktur-Betreibervertrag nimmt der Infrastrukturbetreiber verschiedene Aufgaben wahr.

 

Der Betreibervertrag umfasst insbesondere nachstehende Aufgaben: 

  • die Instandhaltung, Erneuerung, Modernisierung und Erweiterung der ortsfesten Anlagen des luxemburgischen Schienennetzes, einschließlich der Strategie für den Ausbau des Netzes und der internationalen Korridore;
  • die ordnungsgemäße Durchführung der Infrastrukturprojekte;
  • das Verkehrsmanagement auf dem luxemburgischen Schienennetz im Hinblick auf Sicherheit, Leistungsfähigkeit, Qualität und Kundendienst gemäß den durch die nationale Eisenbahnverwaltung übertragenen Aufgaben im Rahmen der nationalen und EU-Rechtsvorschriften.

 

Nachrichten