Selbstregistrierung Lieferant

Die CFL suchen konstant neue Bezugsquellen für ihren Einkauf.

Alle potenzielle Lieferanten, die daran interessiert sind, ihre Produkt- und Leistungsangebote bewerten zu lassen, sind eingeladen, sich selbst bei Ariba Network zu registrieren. Diese Plattform wurde von den CFL ausgewählt zur Lieferantenverwaltung und zum Entsenden von zukünftigen Angebotsanfragen.

SAP Ariba ist die weltweit größte Community von Geschäftspartnern. Unternehmen jeglicher Größenordnung können über diese Plattform, die über einen Internet-Browser zugänglich ist, einen breiten Fächer an Lösungen und Dienstleistungen zur Verwaltung ihrer Transaktionen und Geschäftsdaten nutzen. SAP Ariba ermöglicht es den Lieferanten sich zu positionieren, um einerseits von bereits bestehenden Kunden mehr Aktivität zu gewinnen und andererseits neue Marktanteile zu erschließen, da mit dieser Plattform allen Einkäufern die wichtigsten Eckdaten ihrer Firmen sichtbar gemacht werden und somit die Möglichkeit geschaffen wird, sich an Sourcing-Veranstaltungen zu beteiligen.

Beim Anlegen Ihres ARIBA-Profils und Ausfüllen des von CFL angeforderten Lieferanten-Fragebogens oder indem Sie in einem nächsten Schritt an einer Sourcing Veranstaltung für die CFL teilnehmen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Folgender Link ist zu benutzen um sich bei Ariba Network zu registrieren:

http ://cfl.supplier-eu.ariba.com/register

Bei Fragen zur Einrichtung Ihres CFL-Profils in ARIBA können Sie sich gerne per Mail an ariba@cfl.lu wenden.

Jeder Lieferant ist dazu verpflichtet, korrekte Angaben zu hinterlegen und diese gegebenenfalls anzupassen, gemäß der Entwicklung seiner Firma.

Wir hoffen auf eine baldige Zusammenarbeit mit Ihnen.

Romain Haas

Der Verwaltungsbeauftragte der Abteilung Koordinierung der Einkäufe