Lieferanten

Service Coordination Achats (Dienst Einkaufskoordinierung – AT).

Die Aufgabe des Dienstes Einkaufskoordinierung besteht darin, die Einkaufspolitik der CFL unter Berücksichtigung der allgemeinen Unternehmensstrategie zu erarbeiten und das operationelle Management in Bezug auf Versorgung mit und Einkauf von Gütern und Dienstleistungen zu gewährleisten.

Die Einkäufe tragen direkt zu den Unternehmenszielen hinsichtlich Qualität, Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz bei.

Um den Kundenanforderungen gerecht zu werden, legen die CFL großen Wert darauf, zuverlässige Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die den Erwartungen der Kunden entsprechen. Mit der Entwicklung neuer Produkte, mit verkürzten Fristen, niedrigeren Preisen und besserer Qualität werden die CFL diesen Anforderungen gerecht.

Das Einkaufsmanagement erfolgt durch ein erfahrenes und motiviertes Team, das bestrebt ist um

  • Wettbewerbsfähigkeit, Einhaltung der Fristen und Qualität der Produkte und Dienstleistungen;
  • Markterkundung, um einwandfreie Leistungen von den Lieferanten erhalten;
  • die Suche nach kontinuierlichen Verbesserungen;
  • die Einhaltung der Vorgaben der Rechtsvorschriften;
  • die Einhaltung von Umweltschutz- und Sicherheitsbestimmungen.

Bei gleichzeitig fairer Behandlung der Lieferanten erweist sich, dass ein hohes Maß an Koordinierung mit diesen unbedingt erforderlich ist, um gemeinsame Maßnahmen durchführen zu können, die dazu beitragen, die Kosten zu senken und die Qualität der Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Nachrichten
  • Les CFL en 2016

    Die jährliche Pressekonferenz der CFL hat am Montag, den 19. Juni 2017, um 10.30 Uhr im Direktionsgebäude stattgefunden. Mehr

  • ILCAD

    International Level Crossing Awareness Day  Mehr

  • Werbespot "Simply CFL"

    Hier wird Ihnen unser "Simply CFL"-Werbespot, der im Kader unserer am 19. September 2016 gestarteten Werbekampagne gedreht wurde, vorgestellt. Mehr