Nachrichten

​​​​

Die Nachrichten filtern nach:

Ab dem bis zum

 

 

Einen Abstecher mit dem Zug nach Namur. Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil!Einen Abstecher mit dem Zug nach Namur. Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil!Entdecken Sie die Hauptstadt Walloniens und steigen Sie ins Herz des "Termitenhügels Europas" zwischen Sambre und Maas.​Namur hat den Charm und die Ruhe einer Stadt, die am Zusammenfluss der Sambre und Maas liegend, von ihrer Zitadelle verteidigt und von Grünanlagen umgeben ist. Diese überschauliche Stadt, in der es sich gut leben lässt, lädt Sie zu Entdeckungen, bummeln, flanieren, entspannen und vielleicht sogar Abenteuern ein.GewinnspielMachen Sie mit bei unserem Gewinnspiel und gewinnen Sie eine von 5 Reisen nach Namur, Stadtführung inklusive! Zum MitmachenDie CFL-Facebookseite likenTaggen oder nennen Sie die Person, die Sie begleiten sollFüllen Sie den Fragebogen des Gewinnspiels aus. Viel Glück !!!FahrpläneUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​Preise und Tickets kaufenEscapadeGanz gleich, ob Sie einen längeren Aufenthalt an der belgischen Küste, ein Wochenende in Brügge oder eine Geschäftsreise nach Brüssel planen Mit dem Angebot „Escapade" reisen Sie zum selben Preis nach jedem beliebigen Zielort in Belgien (sofern der Abgangs- und der Zielbahnhof beim Fahrkartenkauf angegeben werden).Und wenn Sie mit mehreren Personen reisen, ist es noch günstiger. PreiseAnzahl Personen2. Klasse1. Klasse152,00 €86,00 €274,00 €135,00 €396,00 €180,00 €Sie hat das Reisefieber gepackt? Reservierungen und Tickets gibt es online hier. Weitere Informationenwww.namurtourisme.beVerkaufskanäle und InformationenEmpfangs- und Verkaufszentren der Bahnhöfe Luxemburg, Esch-sur-Alzette, Belval-Université, Ettelbruck, Bettembourg, Mersch, Troisvierges, Rodange, Pétange und Wasserbillig.Call Center unter der Nummer +352 2489 2489.Nutzen Sie unsere Mobile CFL App folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube 19.04.2018 22:00:00
Mit der Lokomotive 5519 zum "Dampfspektakel" nach TrierMit der Lokomotive 5519 zum "Dampfspektakel" nach TrierFahren Sie mit der Lokomotive 5519 zum "Dampfspektakel" nach Trier am 28. und 29. April sowie am 1. Mai.​Benutzen Sie ab Bahnhof Luxemburg den historischen Zug und tauchen Sie ein in die Welt der Dampfzüge bei dem grössten Eisenbahnspektakel der Region "Eifel-Mosel-Saar". 50 Fahrten auf 6 Linien werden von 9 historischen Dampf-, Elektrisch- und Diesellokomotiven befahren. Verpassen Sie nicht das Top-Event für alle Nostalgiker und Familien mit ihren Kindern. Ein ausgedehntes Animationsprogramm rundet die Veranstaltung in allen beteiligten Bahnhöfen ab. FahrpläneFinden Sie hier die Fahrpläne ab Bahnhof Luxemburg.InformationenFinden Sie hier alle Informationen zum "Dampfspektakel". TicketverkaufTickets gibt es nur HIER. Nutzen Sie unsere Mobile CFL App folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, YouTube 18.04.2018 22:00:00
CFL multimodal lädt ein zum "Tag der Logistik 19.04.2018"CFL multimodal lädt ein zum "Tag der Logistik 19.04.2018"Ein Blick hinter die Kulissen des intermodalen Terminals Einblicke in die Logistik​! BESICHTIGUNGEN des intermodalen Terminals. Für Sie, Ihre Freunde und Familie! Schreiben Sie sich ein! 19.04.2018 / Bettembourg-Dudelange www.tag-der-logistik.de16.04.2018 22:00:00
Schulausflüge 2018Schulausflüge 2018Planen Sie einen Schulausflug? Wir helfen Ihnen dabei! Entdecken Sie unsere interessanten und unterhaltsamen Angebote und verbringen Sie einen außergewöhnlichen Tag. Entdecken Sie unsere AngeboteFinden Sie alle unsere interessanten Angebote in unserer neuen Broschüre "CFL​ excursions scolaires 2018"​. Mit den vielen Ausflugsvorschlägen werden Sie einen außergewöhnlichen und unvergesslichen Tag verbringen. Die Angebote sind dem Schulwesen vorenthalten. Wir kümmern uns um die Organisation aller in der Brochüre angeführten Ausflüge.Wie reservieren?Füllen Sie dieses Formular aus Antrag auf Gruppenfahrt im InlandsverkehrUnser Exkursionsbüro steht Ihnen für jede weitere Auskunft zur Verfügung4990 3838 (830 bis 1130) oder excursions@cfl.lu. Nutzen Sie unsere Mobile CFL App folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube 15.04.2018 22:00:00
Die CFL bringt Sie zum "Dag am Bësch" am 5. MaiDie CFL bringt Sie zum "Dag am Bësch" am 5. MaiDie Gemeinde Bettembourg organisiert in Zusammenarbeit mit der Naturverwaltung die Veranstaltung "Dag am Bësch" in Abweiler.​Entdecken Sie alles im und um den Wald mit den vielen Workshops von 10Uhr00 bis 17Uhr00. Kostenlose Pendelbusse fahren ab 9Uhr30 vom CFL Busbahnhof Bettembourg und der "Place de l'Eglise" zum "Ditchesweier".FahrpläneUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​Weitere InformationenKlicken Sie hier für weitere Informationen. Nutzen Sie unsere Mobile CFL App folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube 14.04.2018 22:00:00
Mit dem Zug zur Wallfahrt Unserer Lieben Frau von Fatima in WiltzMit dem Zug zur Wallfahrt Unserer Lieben Frau von Fatima in WiltzAm 10. Mai findet die Wallfahrt zur Unserer Lieben Frau von Fatima in Wiltz statt. Unsere praktischen Direktzüge bringen Sie hin. ​Jedes Jahr an Christi Himmelfahrt pilgern fast 20.000 Gläubige zum Denkmal Unserer Lieben Frau von Fatima, das auf den Höhen der Stadt Wiltz, im Norden des Landes gelegen ist. Die nächste Pilgerfahrt findet am 10. Mai 2018 statt.Erreichen Sie bequem mit den Zügen der CFL die Wallfahrt, ohne sich um etwaige Staus und Parkplatzprobleme zu kümmern. Ab dem Bahnhof Luxemburg erreichen Sie Wiltz in weniger als eine Stunde!FahrpläneFINDEN SIE HIER DIE FAHRPLÄNE DER SPEZIALZÜGE.Weitere InformationenFinden Sie hier weitere Informationen.Nutzen Sie unsere Mobile CFL App folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, YouTube12.04.2018 22:00:00
Zufriedenheitsumfrage: Info BaustelleZufriedenheitsumfrage: Info BaustelleNehmen Sie an unserer Kundenumfrage zur Baustelleninfo im April teil. ​Ihre Meinung interessiert uns. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, an unserer Umfrage teilzunehmen.Teilen Sie uns ihre Erfahrungen zu den CFL-Baustelleninfos während der Osterferien mithttp//blog.cfl.lu/de/zufriedenheitsumfrage-baustelleninformationoder nutzen Sie den QR Code Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit. Nutzen Sie unsere Mobile CFL App folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, YouTube 08.04.2018 22:00:00
Entdecken Sie die Natur. CFL Wanderungen 2018Entdecken Sie die Natur. CFL Wanderungen 2018Die Luxemburger Eisenbahn und natur&ëmwelt laden Sie ein die Naturschutzreservate Luxemburgs zu entdecken. Schliessen Sie sich unseren kostenlosen Führungen an. ​Die Luxemburger Eisenbahn (CFL) und natur&ëmwelt laden Sie zu kostenlosen geführten Wanderungen durch die beeindruckende Naturlandschaft Luxemburgs ein. FINDEN SIE HIER ALLE KOSTENLOSEN GEFÜHRTEN WANDERUNGENWie können Sie teilnehmen?Einschreibungspflicht excursions@cfl.luDie Einschreibungen werden 14 Tage vor der Wandertour geöffnet. Limitierte Plätze!Besorgen Sie sich bitte für den Tag der Wanderung einen gültigen Fahrschein. Bitte denken Sie daran, geeignetes Schuhwerk anzuziehen. Ein Imbiss ist nicht vorgesehen.Wander- und Radführer "1000 km Lëtzebuerg"Finden Sie hier alle Informationen über unsere Rad- und Wanderwege von Bahnhof zu Bahnhof. Nutzen Sie unsere Mobile CFL App folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube 12.03.2018 23:00:00
Zug und Bus fahren: Fingerleicht mit der neuen CFL mobile AppZug und Bus fahren: Fingerleicht mit der neuen CFL mobile AppProfitieren Sie von den zahlreichen praktischen Funktionen der neuen CFL Mobile App. ​Mit der neuen CFL mobile App verfügen Sie über den perfekten digitalen Partner für die Planung Ihrer Reisen mit dem öffentlichen Transport in Luxemburg und darüber hinaus.Mit ihrer äußerst einfachen Handhabung und ihrer Benutzerfreundlichkeit geht die neue App maßgeschneidert auf Ihre Mobilitätsbedürfnisse im Alltag ein.App für iOS-Geräte herunterladenApp für Android Geräte herunterladenNeue Funktionen – fingerleicht! Tür-zu-Tür Reiseplanung (Bahnhof, Haltestelle, Adresse, POI) In-App (integrierter) Ticketkauf Personalisierbare Push-Benachrichtigungen bei Störfällen Anlegen von bevorzugten Reisezielen (Favoriten; Arbeit, Zuhause...) Teilen Sie mit anderen Ihre Reisepläne Fahrplaninformationen (national und international) in Echtzeit Nationale Busfahrpläne Speichern der Reiseverbindung im Kalender des SmartphonesFINDEN SIE HIER WEITERE INFORMATIONEN Folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube 05.03.2018 23:00:00
Die Baustellen der CFL 2018Die Baustellen der CFL 2018Finden Sie hier alle Informationen über die Baustellen der CFL in diesem Jahr.​Für die CFL-Gruppe steht ihre Kundschaft an erster Stelle.Da das Hauptanliegen der CFL darin besteht, ihren Kunden hochwertige Dienstleistungen zu bieten, ist es für sie unumgänglich, das Schienennetz kontinuierlich in Stand zu halten, zu modernisieren und auszubauen. Die verschiedenen Maßnahmen betreffen alle Linien. Details über die jeweiligen Baustellen finden Sie auf unserer Homepage (Rubrik "Derzeitige Baustellen" und "Künftige Baustellen").Jahresbrochüre Baustellen 2018Pressemitteilung22.01.2018 23:00:00
Neue Direktverbindung Luxembourg - Trier - Koblenz - DüsseldorfNeue Direktverbindung Luxembourg - Trier - Koblenz - DüsseldorfMit der neuen Direktverbindung wachsen die Städte enger zusammen. ​Nutzen Sie die neue Direktverbindung zur Hauptstadt von Nord-Rhein-Westfalen. Besuchen Sie die Altstadt und spazieren über die Rheinuferpromenade.Verpassen Sie nicht den Rheinturm mit seiner atemberaubenden Aussicht. Flanieren Sie auf der Einkaufsstraße Königsallee, von den Düsseldorfer liebevoll "Kö" genannt und verweilen Sie in den zahlreichen Straßencafés. Ab dem 11. November, lebt Düsseldorf im Rhythmus der 5. Jahreszeit, dem berühmten Karneval.Preise und ReservationenSparpreis EuropaLuxembourg - Düsseldorf2. Klasse, ab 19,90€ ohne Reservation2. Klasse, ab 23,90€ mit Reservation1. Klasse, ab 49,90€ mit oder ohne ReservationFolgende Platzeservationen sind möglich- Sitzplätze in 2. und 1. Klasse- 6 Fahrräder- 2 Rollstühle (mit Begleiter)FahrpläneUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​Weitere Informationenwww.duesseldorf-tourismus.deNutzen Sie unsere App folgen Sie den Links zu Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube15.01.2018 23:00:00
Good Morning MobilitéitGood Morning MobilitéitAb dem 10. Dezember verändern zwei neue Haltestellen und die neuen Querverbindungen Ihre Mobilität.Pfaffenthal-Kirchberg Ihre Vorteile Schneller Zugang zum "Plateau du Kirchberg" Nutzen Sie unsere Standseilbahn und erreichen Sie bequem die neue Tram und Busse (AVL, RGTR) oder nutzen Sie den neuen Radweg.Finden Sie hier den Taktverkehr der Tram.Am Fuße des BahnhofsErreichen Sie problemlos zu Fuß oder mit Fahrrad das Stadtzentrum mit dem Panorama-Aufzug Pfaffenthal - Oberstadt.Der Halt Pfaffenthal-Kirchberg wird von allen Zügen der Linie 10 bedient. Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​Howald Ihre Vorteile Erreichen Sie umgehend die Viertel Ban de Gasperich und Cloche d'Or.Am Ausgang des Bahnhofs bringen Sie die AVL und RGTR-Busse ab dem Halt Howald-Ronneboesch zu ihrem Ziel. Alle Züge der Linie 60 bedienen den Bahnhof Howald sowie 2 Züge der Linie 90 zu den Spitzenzeiten. Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​QuerverbindungenBequem und ohne Umsteigen erreichen Sie Ihr Ziel, hier einige Beispiele 70-10 Longwy - Luxembourg - MerschAbfahrt Rodange 0659 - Ankunft Pfaffenthal-Kirchberg 074110-60 Rodange - Luxembourg - TroisviergesAbfahrt Mersch 0656 - Ankunft Belval-Université 0751 60-30 Wasserbillig - Luxembourg - PétangeAbfahrt Howald 0754 - Ankunft Munsbach 0826Um den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​FINDEN SIE HIER UNSEREN FLYERWeitere InformationenDen Flyer Good Morning Mobilitéit finden Sie hier.Mehr Infos bei www.mobiliteit.lu oder unserer CFL-App und folgen Sie uns bei Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube02.01.2018 23:00:00
Gratis WLANGratis WLANWLAN für alle in den meisten luxemburger Bahnhöfe.​Gratis WLAN in den Bahnhöfen Luxembourg, Esch/Alzette, Ettelbruck Bettembourg, Petange, Mersch, Rodange, Dudelange-Ville, Differdange, Belval-Université, Cents-Hamm, Sandweiler-Contern, Wasserbillig und seit dem 10. Dezember am neuen Halt Pfaffenthal-Kirchberg! Loggen Sie sich im WLAN "CFL-FREE-WIFI" ein, surfen Sie durchs Netz und teilen Sie uns ihr Feedback mit.Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, LinkedIn, CFL Blog, Youtube01.01.2018 23:00:00
Nachts unterwegs? Kein Problem mit den neuen NachtzügenNachts unterwegs? Kein Problem mit den neuen NachtzügenNachtschwärmer und Kulturfreunde können sich über das neue Angebot freuen.​Die Nachtzüge verkehren an jedem Wochenende vom Freitag zum Samstag sowie vom Samstag zum Sonntag auf den Linien 10 und 60 sowie an den Feiertagen. In der Nacht vom 24. zum 25. Dezember werden keine Nachtzüge angeboten.Abfahrt der Züge ab LuxemburgUm 0110 und 0335 nach Troisvierges.Um 0118 und 0318 nach Rodange.FahrpläneUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.FahrkartenTickets die normalerweise nur eine Gültigkeit bis 4 Uhr morgens haben, behalten diese bis zur Ankunft des Zuges. 31.12.2017 23:00:00
Ab dem 1. Dezember werden Ihre Monatszeitkarten nach Belgien noch günstiger!Ab dem 1. Dezember werden Ihre Monatszeitkarten nach Belgien noch günstiger!Fahren Sie regelmäßig die Zugstrecke aus Belgien nach Luxemburg? Die SNCB und die CFL bieten Ihnen attraktive und für Sie angepasste Zeitkarten an.​Nutzen Sie folgende Angebote ab dem 1. DezemberMonatsabonnement Belgien (Abonnement Trajet Luxembourg)Mit dem Monatsabonnement Belgien können Sie einen Monat lang unbegrenzt viele Fahrten zwischen einem SNCB-Bahnhof Ihrer Wahl und Luxemburg durchführen. In Luxemburg gilt das Monatsabonnement Belgien auch auf allen Strecken des öffentlichen Personennahverkehrs (AVL, CFL, RGTR und TICE).Ihre zusätzlichen Vorteile ab dem 1. Dezember.Preissenkung der monatlichen Zeitkarte. Zum Beispiel kostet das Abonnement Arlon - Luxembourg ab dem 1. Dezember nur noch 80 € statt 93,50 €. Kostenloses Parken bei den SNCB Bahnhöfen. Ab sofort und ebenso wie bei den anderen Bahnhöfen der Grenzzone Luxemburgs ist der SNCB Parking des Bahnhofs Arlon kostenlos. Finden Sie hier alle Einzelheiten zum Monatsabonnement Belgien. SNCB INFORMATIONENStreckenabonnement mit Flex Pass (wird nur in Belgien vertrieben)Diese Abonnementkarte ermöglicht es jedem Inhaber eines mPass, durch die Verkéiersverbond ausgestellt, ab einem belgischen Bahnhof im Grenzgebiet bis zum ersten Bahnhof in Luxemburg (Troisvierges, Kleinbettingen oder Athus) zu fahren, von wo aus der mPass der gültige Fahrschein ist.Ihre zusätzlichen Vorzüge ab dem 1. Dezember Mehr Auswahl Es gibt dieses Abonnement jetzt auch als JahreskarteMehr Freiheit Die Beginn- und Enddaten der Gültigkeit der Abonnementkarte mit Flex Pass und die Ihres mPass müssen nicht mehr identisch sein.Kostenloses Parken bei den SNCB Bahnhöfen Ab sofort und ebenso wie bei den anderen Bahnhöfen der Grenzzone Luxemburgs ist der SNCB Parking des Bahnhofs Arlon kostenlos. Klicken Sie hier für weitere Details.SNCB INFORMATIONEN 31.12.2017 23:00:00
Neue Fahrpläne in Fahrplansuche integriertNeue Fahrpläne in Fahrplansuche integriertInformationen über neuen Fahrplan erhältlich Die CFL informiert ihre Kunden, dass die neuen ab dem Fahrplanwechsel (10.12.2017) gültigen nationalen Fahrpläne in den Verbindungssuche-Modulen der CFL Internetseite und der CFL mobile App integriert worden sind. Die Fährpläne der internationalen Verbindungen und eine PDF-Version der neuen Fahrpläne sind spätestens ab dem 15. November erhältlich.02.11.2017 23:00:00
Pressemitteilung - Laurence Zenner zur Generaldirektorin von CFL cargo ernanntPressemitteilung - Laurence Zenner zur Generaldirektorin von CFL cargo ernanntNeuer Generaldirektor für CFL cargo ab dem 1. Januar 2018​​Luxemburg, 13. Oktober 2017 – Der Verwaltungsrat von CFL cargo hat heute beschlossen, Laurence ZENNER zum 1. Januar 2018 zur Generaldirektorin zu ernennen. Sie tritt die Nachfolge von Marc POLINI an, der sich in den Ruhestand verabschiedet.Frau ZENNER verfügt über einen Abschluss als Bauingenieur der Universität Lüttich (ULg) und bringt insgesamt 22 Jahre Berufserfahrung mit, davon 18 Jahre im Bereich Eisenbahn.Ihre berufliche Laufbahn begann sie als Ingenieurin in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung eines Stahlhallenbauers. 1999 wechselte Laurence ZENNER zur CFL-Gruppe, wo sie verschiedene Führungspositionen im Bereich der festen Anlagen ausübte.Von 2012 bis 2014 war sie verantwortlich für den Bereich Anlagenmanagement, bis sie im März 2014 zur Generalsekretärin berufen wurde. Seit April 2016 ist sie ebenfalls Qualitätsbeauftragte der CFL-Gruppe. Laurence ZENNER ist 46 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Kindern.„Ich bin bereit, mich dieser neuen Herausforderung zu stellen und möchte aktiv zur Entwicklung des Frachtgeschäfts beitragen. Die Bereiche Eisenbahn und Logistik haben mich in ihrer Vielseitigkeit schon immer interessiert.“, sagt die zukünftige Generaldirektorin von CFL cargo.Marc WENGLER, Generaldirektor der CFL-Gruppe und Verwaltungsratsvorsitzender von CFL cargo betont „Dank ihrer langjährigen Erfahrung im Eisenbahnbereich wird Laurence den Aktivitäten von CFL cargo in einem wettbewerbsintensiven Umfeld, das sich zudem in einer technologisch rasanten Entwicklungsphase befindet, neue Impulse geben können.“Über CFL cargoCFL cargo ist durch die Verschmelzung der Güterverkehrsabteilung der Luxemburgischen Eisenbahngesellschaft CFL (Société Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois) und der Abteilung für interne Transporte der luxemburgischen ArcelorMittal Produktionsstandorte entstanden.Mit mehr als 500 Mitarbeitern und einer Flotte von ungefähr 80 Lokomotiven und 3000 Waggons bietet CFL cargo auf den Kunden zugeschnittene Dienstleistungen an ob regionale oder internationale Eisenbahngüterverkehre, Verleih von Waggons, Ganzzugbildung, das Ausstellen von Frachtbriefen oder die Wartung von Güterwaggons.Gemeinsam mit ihren Töchtern – CFL cargo Deutschland, CFL cargo Danmark, CFL cargo Sverige, CFL cargo France und CFL technics (ehemals Ateliers de Pétange) – befährt CFL cargo die europäischen Hauptrouten sowohl in nord-südlicher als auch in ost-westlicher Richtung.​PressekontaktJulie BÜCHLERResponsable CommunicationTel + 352 691 981 212 ​Mail julie.buchler@cfl-mm.lu12.10.2017 22:00:00
Ab in die Freizeit mit den CFL: Entdecken Sie unsere Broschüre!Ab in die Freizeit mit den CFL: Entdecken Sie unsere Broschüre!Steigen Sie ein und freuen Sie sich auf vielfältige Ausflugsmöglichkeiten. Mit umsteigefreien Verbindungen erreichen Sie auf schnellstem Weg alle Ihre Lieblingsziele zwischen Koblenz, Trier und Luxemburg. Die interessante Vielfalt von umsteigefreien Verbindungen eröffnet Ihnen den bequemen Zugang zu zahlreichen kulturellen Highlights, spannenden Freizeiteinrichtungen und super Events, die praktisch am Wegesrand liegen. Anregungen für schöne Unternehmungen und die passenden Tickets dazu stellen wir Ihnen in unserer Broschüre vor. Viel Spaß!Entdecken Sie hier unser neue Broschüre mit vielen Ausflugtipps in Luxemburg, Trier und Koblenz.Nutzen Sie den bequemen Zugang zu zahlreichen kulturellen Highlights, angenehmen Freizeiteinrichtungen und interessanten Events. Unsere bequemen Doppelstocktriebzüge bringen Sie zum Ort Ihrer Wahl.​PreiseProfitieren Sie von unseren attraktiven Angeboten Rheinland-Pfalz-Ticket-Plus-LU und Ta​gesrückfahrkarte​. Das Rheinland-Pfalz-Ticket-Plus-LU kostet ab 30 Euro (jeder Mitreisende, Maximum 4, bezahlt nur 6 Euro), der Preis für eine Tagesrückfahrkarte beginnt bei nur 9,60 Euro.​FahrpläneUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.​ 30.09.2017 22:00:00
Information : Monatliche Prüfung des Alarmsystems Information : Monatliche Prüfung des Alarmsystems Die regelmäßige Prüfung des Alarmsystems des intermodalen Terminals findet jeden ersten Dienstag des Monats um 13:00 Uhr statt.Der interne Notfallplan des intermodalen Terminals sieht eine regelmäßige Prüfung des Alarmsystems vor (+/- 15 Minuten) die jeden ersten Dienstag des Monats um 1300 Uhr stattfindet. Diese monatliche Prüfung dient dazu das Alarmsystem zu testen aber auch die Belegschaft sowie die anderen betroffenen Parteien an die Warnsirenen zu gewöhnen.​04.09.2017 22:00:00
Ab Luxemburg mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach FrankreichAb Luxemburg mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach FrankreichFerienreise oder Kurztrip nach Britannien oder die Aquitaine? Entdecken Sie die verschiedenen Landschaften und das kulturelle Erbe des Hinterlandes sowie der schönen und malerischen Küste. ​Mit dem TGV ab Bahnhof Luxembourg über Lorraine TGV oder Paris. Hier unsere Vorschläge für die SommersaisonPoitiers und das FuturoscopeBesuchen Poitiers romanische Erbe und entdecken Sie die neue Abenteuer im Futuroscope. Mit den neuen TGV Verbindungen ist es ein Leichtes.www.ot-poitiers.frwww.futuroscope.comBordeaux und der SüdwestenAb Luxemburg über Paris oder Lorraine TGV erreichen Sie in nur wenigen Stunden Bordeaux und den Südwesten. Entdecken die vielen kulturellen und gastronomischen Highlights der Region. Rennes und die "bretonische Spitze"Warum nicht eine echte "Crêpe" in einer der vielen Städten genießen, die Sie jetzt leicht durch die Fahrzeitverkürzung erreichen können?www.brest-metropole-tourisme.frwww.st-malo-tourisme.comwww.tourisme-rennes.comBordeaux und der SüdwestenOder doch lieber eine Kultur- und Gastronomiereise in die Aquitaine? Ab Luxembourg über Lorraine TGV oder Paris erreichen Sie in wenigen Stunden Bordeaux und den Südwesten Frankreichs.www.bordeaux-tourisme.comUnd immer noch.......Entdecken Sie Paris, Strasbourg, Lyon, die Schweiz und viele andere Ziele mit den schnellen TGV-Verbindungen. FahrzeitenFinden Sie hier die neuen Fahrzeiten. FahrpläneUm den Zug zu finden, der Ihren Wünschen am besten entspricht, können Sie hier eine Fahrplansuche durchführen.Tickets reservieren/kaufenDie Fahrkarten sind bei nachstehenden Verkaufskanälen erhältlich - bei den CFL-Schaltern im Bahnhof Luxemburg - beim CFL-Call Center (Tel. 2489 2489)- oder online hier. 15.08.2017 22:00:00