Kombinierter Verkehr

​​​​​​​​Für die Pendeldienste für den kombinierten Verkehr nehmen wir kontinuierlich neue Bestimmungsorte auf, um unseren Kunden ein ständig wachsendes Netz von Verbindungen für den kombinierten Verkehr bieten zu können. Durch unseren idealen Standort am Schnittpunkt der Nord-Süd- und Ost-West-Schienengüterverkehrsachsen sowie der Autobahnnetze können wir die Nordseehäfen, die Ostsee und Südeuropa sowie die hauptsächlichen europäischen Industriezentren erreichen.

Der Ausbau des kombinierten Verkehrs, d. h. der Umschlag von Sattelanhängern, Containern und Wechselbehältern von der Straße auf die Schiene ist einer unserer Schwerpunkte. So erzeugt der Schienengüterverkehr weniger CO2-Emissionen als der Straßengüterverkehr. Wir sind stolz darauf, qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu erbringen: zuverlässige und pünktliche Haus-zu-Haus-Transporte mit kürzestmöglichen Umschlagzeiten.

Derzeit bieten wir Verbindungen von bzw. nach den nachstehenden Ländern an:

  • Luxemburg: Be​ttemburg
  • Belgien: Ant​werpen & Zeebrugge - Weiterfahrt mit dem Schiff ins Vereinigte Königreich ​und Skandinavien
  • Frankreich: Nancy, Le Boulou, Ly​on​
  • Italien: Tri​este​ - Weiterfahrt mit dem Schiff in die Türkei
  • Spanien: Le Bou​lou - an der Grenze zwischen Frankreich und Spanien
  • Polen: Lodz

​Durch unser globales Konzept für multimodalen Verkehr​ können wir die gesamte Kette des kombinierten Verkehrs abdecken.

combined-train-map-Europe.png

Nachrichten