Infrastruktur

​​​​​​Die Grundlage unseres Schienengüterverkehrs- und Logistik-Angebots ist eine leistungsfähige und zuverlässige Infrastruktur und Ausrüstung. Der größte Teil unserer auf den Güterverkehr bezogenen Infrastruktur befindet sich im Süden Luxemburgs, im Bereich Eurohub Süd zwischen Bettemburg und Düdelingen.

  • Der intermodale Terminal besteht aus einem Kombi-Terminal und einer Plattform für die Autobahn auf Schienen.
    - Characteristics of the Intermodal Terminal Bettembourg-Dudelange EN
    - Tarife CFL terminals FR.pdf  -  EN.pdf  -  DE.pdf
    - Zugangsbedingungen - Intermodaler Terminal Bettemburg-Düdelingen​ FR

  • Wir bieten den Verkauf und Vermietung von Containern für verschiedene Anwendungen. ​
  • Der Centre Routier Sécurisé (CRS) ist ein gesicherter Truck Stop für die LKW-Fahrer des Intermodalen Terminals oder des Logistik Parks vom Eurohub Sud​
  • Der Rangierbahnhof liegt in unmittelbarer Nähe zu dem intermodalen Terminal, was für die Weiterentwicklung unseres kombinierten Schiene-Straße-Verkehrsnetzes ideal ist.