CFL intermodal

CFL intermodal 

Haupttätigkeiten
CFL intermodal, früher unter dem Namen Eco Logistics Operator (ELO) bekannt, ist eine Tochtergesellschaft von CFL multimodal. Das Unternehmen ist auf den kombinierten Schiene-Straßengüterverkehr, d.h. den Verkehr von Sattelanhängern, Containern und Wechselbehältern spezialisiert, die vom Lkw auf die Bahn und umgekehrt umgeschlagen werden. Durch ihre umfassende Erfahrung und ihre enge Zusammenarbeit mit der Schwestergesellschaft CFL cargo kann CFL intermodal ihr europäisches Netz des kombinierten Verkehrs kontinuierlich ausbauen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
DE​ - EN - FR​

​Zertifizierungen

  • ISO 9001:2008
  • ​OHSAS 18001:2007
  • ISO 14001:2004

Management
Direktor: Herr Claude Wenger

Firmensitz
Z.I. Riedgen
L-3451 Dudelange

Betriebsstandort
Container Terminal, Z.I. Scheleck 2
L-3225 Bettembourg
Anfahrt

Tel: (+352) 51 98 10
Fax: (+352) 51 98 10 211
E-Mail: info@cfl-intermodal.lu

Kontaktformular​

Dispatch
+352 4990-4336
dispatch.rail@cfl-intermodal.lu

Sicherheit
qse@cfl-mm.lu

Eingeschrieben beim R.C. Luxembourg B42021
TVA Nummer LU 168 794 50​

 Downloads

Firmenporträt CFL intermodal (nur auf Englisch)

Kompetenzzentrum Schiene (nur auf Englisch) 

 Links

Nachrichten