Europäisches Schienengüterverkehrsportal der UIC

14.05.2010
Neue Interseite zur Stärkung des Güterbahn-Images.

 

Das Online-Portal www.RailFreightPortal.comgestartet von der Union Internationale des Chemins de Fer (UIC) soll dazu beitragen, die Wahrnehmung des Schienengüterverkehrs mit seinem verbesserten Logistikangebot positiv zu beeinflussen. Denn trotz kontinuierlicher Verbesserung der Leistung in den letzten zehn Jahren, gilt der Schienengüterverkehr als nicht leistungsfähig.

Deshalb hat der Internationale Eisenbahnverband UIC das neue online-Portal aufgebaut um diese Wahrnehmung positiver zu beeinflussen und den Schienengüterverkehr insgesamt zu fördern. Zu 100% dem europäischen Schienengüterverkehr gewidmet, bietet www.RailFreightPortal.com interessante und aktuelle Informationen zum Schienengüterverkehr sowie Statistiken für die Öffentlichkeit, Journalisten und potentielle Kunden.

Das Portal wird ferner über Neuigkeiten im Schienengüterverkehr berichten und dem Besucher Gelegenheit geben, sich an Studien und Umfragen zu wichtigen und aktuellen Fragen zu beteiligen. Zusätzlich liegt jeder Monat der Fokus jeweils auf einem spezifischen Thema oder auf der Strategie und Lenkung eines Schienengüterverkehrsunternehmens das UIC-Mitglied ist.

 

Zurück zur Liste