European Rail Freight Days

30.10.2014
CFL multimodal moderiert das Diskussionspanel über Kombi-Transport.

​CFL multimodal ist aktiver Teilnehmer bei den European Rail Freight Days  am 27. und 28. November in Brüssel. Von der Europäischen Kommission, CER und UNIFE organisiert, ist das Ziel der Konferenz, Akteure des Schienenverkehrs zusammen zu bringen, um innovative Ansätze für die Förderung von shift2rail Lösungen, und damit ein nachhaltiges europäisches Verkehrssystem, zu entwickeln.

Eines der diskutierten Themen ist die Zukunft des kombinierten Transports, der seit Jahrzehnten immer beliebter wird. Eric Lambert, Direktor Kombi-Transport bei CFL multimodal, ist der Moderator des Diskussionspanels, wo die Akteure aus diesem Sektor sich über die Herausforderungen der Zukunft betreffend der Förderung und Entwicklung des kombinierten Transports in Europa und darüber hinaus austauschen.

European Rail Freight Days

Zurück zur Liste