Änderungen in der CFL cargo Direktion

29.02.2012
Sven Mertes übernimmt die Vertriebsleitung von Marcel Theis, der Produktionsdirektor und damit Nachfolger von Marc Calmes wird.

Im Februar wurde Marcel Theis zum neuen Produktionsdirektor ernannt. Er folgt damit Marc Calmes nach, der künftig neue Infrastrukturprojekte betreuen wird. Als neuer Vertriebsdirektor wurde Sven Mertes benannt.

Marcel Theis war im September 2009 als Head of Supply Chain Management zur CFL cargo gekommen und war seit Ende 2010 als Vertriebsdirektors für Vertrieb und Logistik verantwortlich. In dieser Funktion hat er die interne Organisation des Vertriebs sowie die Schnittstellen zur Logistik neu strukturiert, umgesetzt und stabilisiert um die CFL cargo auf die Herausforderung der Internationalisierung vorzubereiten.

In seiner neuen Rolle als Produktionsdirektor wird Marcel Theis den Hauptfokus auf die Reorganisation und Optimierung von Produktion und Logistik legen, mit dem Ziel, CFL cargo als sicherheitsorientiertes und wettbewerbsfähiges Unternehmen am europäischen Markt weiter zu positionieren.

Sven Mertes ist im Januar 2011 als Business Development Manager zu CFL cargo gekommen, nachdem er 13 Jahre Erfahrung vor allem im Business Development, Project Management und Vertrieb gesammelt hat, davon drei Jahre im Luftverkehr und zehn Jahre in der Industrie. Nachdem er die Marktentwicklung in Belgien und Frankreich erfolgreich vorangetrieben hat, übernimmt er nun den Posten des Vertriebsdirektors mit dem Ziel, die Verkehre in ganz Europa weiter zu entwickeln.

 

Zurück zur Liste