CSR -Soziale Verantwortung des Unternehmens

​Der Ansatz der CFL-Gruppe bei der sozialen Verantwortung des Unternehmens ist darauf ausgerichtet, die wirtschaftlichen Erfordernisse mit der Achtung vor der Gesundheit und der Sicherheit unserer Mitarbeiter und mit dem Schutz der Umwelt in Einklang zu bringen.

  • Für alle CFL-Tochtergesellschaften hat Sicherheit stets höchste Priorität. Hierzu gehören sowohl die Sicherheit am Arbeitsplatz als auch die Sicherheit im Bahn- und Straßenverkehr. Jedes Unternehmen der Gruppe hat eine Politik zur Sicherheit, zur Gesundheit, zur Qualität und zum Umweltschutz. Diese Politik betrifft alle unsere Mitarbeiter, sowie unsere Kunden, Dienstleister, Lieferanten und alle, die direkt oder indirekt mit unseren Aktivitäten verbunden sind. Jeder neu eingestellte Mitarbeiter erhält die anwendbare Sicherheitsausbildung, und die Unternehmen sensibilisieren die Mitarbeiter kontinuierlich, beispielsweise auf dem jährlichen Gesundheits- und Sicherheitstag
  • Neben der arbeitsplatzbezogenen Ausbildung und der Sicherheitsausbildung können unsere Mitarbeiter auch Kurse zur Verbesserung ihrer beruflichen Fähigkeiten besuchen. Wir unterstützen nachdrücklich die anhaltenden Bemühungen unserer Mitarbeiter zur beruflichen Weiterbildung, da leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter die Grundlage unseres qualitativ hochwertigen Dienstleistungsangebots sind
  • Eine weitere Priorität ist der Schutz der Umwelt, wie es in dem Motto von CFL multimodal zum Ausdruck kommt: ECOlogistics for our future. Dies bezieht sich nicht nur auf das Unternehmensziel, ein Höchstmaß an Verkehrsverlagerung von der Straße auf die Schiene zu erreichen, sondern beinhaltet auch alle einzelnen Beiträge wie Abfallvermeidung und Wiederverwertung. CFL multimodal bemüht sich aktiv darum, potenzielle Belästigungen auf ein Mindestmaß zu beschränken, und führt einen offen Dialog mit den Gemeinden in der Umgebung.

Alle Personen oder Gruppen (Studenten, Logistikverbände usw.), die an einer Besichtigung des bestehenden Terminals interessiert sind und mehr über die Tätigkeiten des Unternehmens erfahren möchten, können gerne bei der Kommunikationsabteilung von CFL multimodal eine Besichtigung beantragen, indem sie eine E-Mail an communication@cfl-mm.lu senden

Kennzahlen:

  • 1​180 Mitarbeiter (zum 31.12.2016)
  • Vielfalt: 22 Nationalitäten

 Jahresbericht

Nachrichten